Blockheizkraftwerk – Wärme plus Strom.

Home Heizung  /  Heizungsanlagen  /  Blockheizkraftwerk

Nutzen Sie die staatliche Förderung für Ihr Mini-BHKW.

Das eigene Kraftwerk im Haus.

Mit einem Mini-Blockheizkraftwerk oder BHKW heizen Sie Ihr Eigenheim und erzeugen gleichzeitig Strom. Ein Blockheizkraftwerk funktioniert nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Dabei wird die Energie des Brennstoffs in mechanische Energie umgewandelt und Strom erzeugt. Seit kurzem sind auch Geräte, bei der die Kraft-Wärme-Kopplung auf einem chemischem Prozess beruht, marktreif. Sie basieren auf der Brennstoffzellentechnik. Die Abwärme fließt in beiden Fällen  in das Heizungssystem des Gebäudes.

In der Regel verwenden Mini-BHKW für Einfamilienhäuser Erdgas als Energieträger. Der erzeugte Strom kann selbst verbraucht und ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Um Spitzen in der Wärmeerzeugung abzufangen, wird ein Pufferspeicher eingesetzt.

Der Vorteil der kleinen Blockheizkraftwerke: Sie stehen direkt bei den Verbrauchern, meist im Keller, und können daher achtzig bis über neunzig Prozent der Primärenergie auch wirklich nutzen. Herkömmliche Großkraftwerke erreichen dagegen häufig nur Wirkungsgrade von rund 45%.

Strom- oder wärmegeführt?

Ein stromgeführtes Blockheizkraftwerk ist so ausgelegt, dass es möglichst viel Strom produziert. Diese Betriebsweise ist jedoch eher die Ausnahme und gilt hauptsächlich für Blockheizkraftwerke, die im Inselbetrieb laufen. Darüber hinaus lohnt sich die stromgeführte Betriebsweise auch dann, wenn das BHKW mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben wird und der Strom nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet werden kann.

Blockheizkraftwerke, die wärmegeführt betrieben werden, kommen in Ein- oder Mehrfamilienhäusern sowie Gewerbebetrieben zum Einsatz. Ein BHKW wärmegeführt auszulegen, ist häufig sinnvoll, da die Unterschiede beim Wärmebedarf im Tagesverlauf nicht so stark schwanken wie beim Strombedarf. Zudem besteht der Vorteil, dass anfallender Strom, der nicht genutzt wird, jederzeit problemlos in das öffentliche Netz eingespeist werden kann.

Gut beraten bei allen Fragen zum Thema Blockheizkraftwerk.

Mini-BHKW oder auch Mikro-BHKW für Einfamilienhäuser sind technisch ausgereift und umweltfreundlich. Ob sich die Investition in ein Blockheizkraftwerk für Sie lohnt, finden wir gerne für Sie heraus. Sollten Sie sich dafür entscheiden, installiert Ihr MEISTER DER ELEMENTE die Anlage und passt sie an Ihre örtlichen Gegebenheiten an. Mit einem Wartungsvertrag gewährleisten wir Ihnen darüber hinaus, dass Ihr Mini-BHKW zu jeder Jahreszeit optimal läuft. Gerne informieren wir Sie auch über staatliche Fördermöglichkeiten und beraten Sie bezüglich der Stromeinspeisung ins öffentliche Stromnetz.

Für Interessenten / Hotline


Tel.: 07251 6204897

PLZ-Suche - Finden Sie Ihren MEISTER DER ELEMENTE in Ihrer Nähe
mautic is open source marketing automation