Fossile Energieträger.

Home Energie  /  Fossile Energieträger

Mit moderner Brennwerttechnik heizen Sie kostensparend.

Öl oder Gas?

Fossile Energieträger (Öl, Gas) können sehr effektiv, umweltverträglich und kostensparend für die Heizung von Gebäuden genutzt werden. Bei der Verwendung von Öl und Gas kommen heutzutage größtenteils Brennwert-Heizkessel zum Einsatz. Manche Hausbesitzer haben gar keine andere Wahl mehr.

Und eine bessere Umweltbilanz.

Die Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt inzwischen vor, dass bestimmte Öl- und Gaskessel nicht mehr betrieben werden dürfen. Sie müssen ausgetauscht werden. Wenn Sie eine über 15 Jahre alte Öl- oder Gasheizung betreiben, sollten Sie deshalb eine Heizungserneuerung in Betracht ziehen.

Gut beraten bei allen Fragen zum Thema fossile Energien.

Sie möchten wissen, ob Ihre Öl- oder Gasheizung noch zeitgemäß ist? Fragen Sie uns! Als Heizungsfachbetrieb informiert Sie Ihr MEISTER DER ELEMENTE über alle Aspekte der modernen Brennwerttechnik. Wir überprüfen, ob Ihre Heizungsanlage ausgetauscht werden muss und berechnen, wie schnell sich der Austausch amortisiert. Da moderne Brennwerttechnik auch die Wärme in der Abluft der Heizungsanlage nutzt, verbrauchen Sie nach einem Austausch weniger Öl oder Gas als vorher.

Sie können fossile Energieträger und erneuerbare Energien auch kombinieren. Fossile Energieträger kommen dann nur noch zeitweise zur Unterstützung der Solaranlage oder der Luft-Wärmepumpe zum Einsatz.

Mehrfacher Nutzen fossiler Energieträger:

Energieeffizienz ist die Antwort auf Ihre Fragen

Energieeffizienz

Mit möglichst wenig Energie möglichst viel Wirkung zu erzeugen, das steckt hinter dem Begriff Energieeffizienz. Für die Heizungstechnik bedeutet das: Behagliche Raumtemperaturen mit minimalem Energieeinsatz. Energieeffizienz lohnt sich für Sie, denn die sauberste und günstigste Energie ist die, die Sie gar nicht erst verbrauchen.

Energieeffizienz
Fossile Energie nutzen

Brennwerttechnik

Mit Brennwerttechnik können Sie die Energie der Abluft besonders effektiv nutzen. Was Sie beim Umstieg auf die Brennwerttechnik beachten sollten und welche Rolle der Schornstein dabei spielt, erfahren Sie hier. Auch informiert Sie Ihr MEISTER DER ELEMENTE darüber, wie Sie einen modernen Brennwertkessel in einer Hybridheizung effizient mit erneuerbaren Energien kombinieren können.

Brennwerttechnik
Fossile Energietraeger in Form von Gas

Heizen mit Gas

Mit Gas können Sie nicht nur effektiv heizen, sondern auch Strom erzeugen. Informieren Sie sich hier, wie Sie mit moderner Heiztechnik das Optimum aus dem fossilen Energieträger herausholen. Wir informieren Sie darüber, welche Gasformen es gibt, welche Vorteile Bio- und Flüssiggas haben und wie Sie damit Ihre CO2-Bilanz verbessern können.

Heizen mit Gas
Heizen mit Oel

Heizen mit Öl

Ölheizungen sind in Deutschland immer noch eine der beliebtesten Heizungsformen. Aber ist Heizen mit Heizöl noch zeitgemäß? Mit der Modernisierung Ihrer Heizungsanlage und der Nutzung moderner Öl-Brennwerttechnik sparen Sie nicht nur Kosten, sondern heizen auch umweltbewusster. Mit der richtigen Heizungsanlage werden Sie selbst beim Heizen mit Öl unabhängiger von den Rohstoffpreisen.

Heizen mit Öl
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 07251 6204897
PLZ-Suche - Finden Sie Ihren MEISTER DER ELEMENTE in Ihrer Nähe
mautic is open source marketing automation