Home Aktuelles / Bad Kosten mit dem Badrechner ermitteln

Bad

25. Oktober 2017

Bad Kosten mit dem Badrechner ermitteln

Mit dem Badrechner ermitteln Sie schnell ihr Budget für ihr ganz persönliches Wohlfühlbad. Vergleichen Sie verschiedene Ausstattungen und erhalten Sie den jeweils realistischen Wert für die Bad Kosten Ihrer kompletten Badrenovierung.

Orientierung über die Bad Kosten erhalten Verbraucher online mit dem Badrechner.

Orientierung über die Bad Kosten erhalten Sie online mit dem Badrechner schnell und einfach.

So setzen sich die Bad Kosten zusammen

Die echten Bad Kosten setzen sich aus mehr zusammen als nur aus den Preisen für die Produkte. Nur knapp 25 Prozent der gesamten Bad Kosten entfallen auf die Produkte fürs Badezimmer. Rechnen Sie für die komplette Dienstleistung rund um die Badrenovierung mit 35 Prozent Ihres Budgets. Zu einer kompletten Badrenovierung gehören die Beratung, die Planung und die Demontage des alten Bades. Auch die Montage der neuen Badeinrichtung, die Koordination aller Handwerker und die mustergültige Endreinigung sind mit eingerechnet. 20 Prozent der Bad Kosten veranschlagen Badprofis für die Fliesenarbeiten. Die Preise für die Fliesen und für weiteres Material sind da auch dabei. Die restlichen 20 Prozent des Budgets sind für Elektriker, Heizungsmonteur, Schreiner und Trockenbau sowie Maler und Maurer vorgesehen.

Gut zu wissen: Die Arbeiten entsprechen immer dem hochwertigen Niveau des Meisterhandwerks. Zum Beispiel werden vor der Demontage die übrigen Räume Ihrer Wohnung optimal geschützt. Die Laufwege werden abgeklebt. Staubschutz kommt zum Einsatz. Die Baustelle wird abends aufgeräumt und gereinigt.

Die Bad Kosten setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen.
Die Bad Kosten setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen.

So funktioniert der Badrechner

In drei Spalten tragen Sie in dem Badrechner die jeweiligen Angaben ein. Sie erhalten dann sofort eine ungefähre Preisangabe für Ihr Projekt. Zuerst legen Sie die Größe des Raums fest. Danach bestimmen Sie das Niveau, auf dem Sie sich Ihr neues Bad wünschen. Es folgen Angaben zu der bevorzugten Badeinrichtung. Auch notieren Sie, welche Ausstattung Sie sich zusätzlich wünschen. Ihre Angaben sind Grundlage für Ihr erstes Gespräch mit Ihrem Badprofi. Den Kontakt stellen Sie mit wenigen Klicks in dem Badrechner her. Der Badprofi aus Ihrer Region meldet sich innerhalb weniger Tage bei Ihnen.

Gewährleistung und Sicherheit

Die Preise, die Sie mit dem Badrechner ermitteln, beinhalten die gesamten Kosten einer kompletten Profileistung für Ihr neues Bad. Die spätere Gewährleistung ist ebenfalls mit berechnet. Sie haben die Sicherheit des autorisierten Meisterhandwerks. Der Einbau aller Produkte erfolgt fachgerecht. Alle Produkte stammen von Markenherstellern. Dies gilt auch für Installationsleitungen, die später hinter der Wand versteckt sind. So profitieren Sie von den Garantieleistungen dieser Hersteller. Diese gehen oft über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Das bietet Ihnen erweiterten Schutz. Der Badprofi wird auch nach der Installation Ihres neuen Bades für Sie da sein. Er stammt aus Ihrer Region. So haben Sie immer schnell Ihren Fachmann vor Ort. Nehmen Sie Kontakt auf, am schnellsten über die blauen Kontaktbuttons rechts auf dieser Seite.

Ein Faktor für die Bad Kosten: Sorgfältige Facharbeit ist ihren Preis wert.
Fachhandwerker installiert sorgfältig eine hochwertige Wasserarmatur im Bad.
Zurück zur Übersicht
In Kategorie Bad
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 07251 6204897
PLZ-Suche - Finden Sie Ihren MEISTER DER ELEMENTE in Ihrer Nähe